Supervision / Coaching

Supervision für Teams und Einzelpersonen

Im Rahmen einer Supervision können Klientinnen und Klienten ihre berufliche Situation alleine oder im Team thematisieren und Lösungen für aktuelle Herausforderungen erarbeiten. Speziell für Angehörige von Gesundheits- und Sozialberufen dient die Supervision sowohl der Qualitätssicherung als auch der Förderung der Arbeitsbefindlichkeit. In der systemische Supervision sollen Perspektiven erweitert werden, damit sich neue Handlungsoptionen ergeben. Ich biete Fall-, Team- und Gruppensupervision an. Die Kosten werden auf Anfrage vereinbart.

Ausbildungssupervision

Die ausbildungsbegleitende Supervision stellt eine Reflexionshilfe für die fachliche Tätigkeit dar, die eigene Ressourcen aktiviert und neue Perspektiven für die Praxis ermöglicht.

Für gewisse Ausbildungen (Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie, Psychotherapeutisches Propädeutikum, Lebens- und Sozialberatung)  werden Termine und Kosten auf Anfrage vereinbart.

Im Rahmen des Fachspezifikums Systemische Familientherapie werden Termine für Praktikumssupervision bzw. Einzel- und Kleingruppensupervision ebenfalls auf Anfrage vereinbart. Pro Einheit kostet die Supervision hier 80 Euro. Bei Gruppen teilen sich die TeilnehmerInnen den Betrag.

Coaching

Coaching richtet sich in erster Linie an Einzelpersonen in beruflichen Schlüsselpositionen. Es geht um eine zielorientierte Beratung, bei der die berufliche Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit gefördert wird. Veränderungsprozesse können begleitet und unterstützt werden. Im  Rahmen eines Coachings werden persönliche Zielsetzungen des Mitarbeiters mit den Interessen des Unternehmens abgestimmt. Das Ergebnis ist eine Win-Win-Situation für Mitarbeiter und Unternehmen. Auf Anfrage kann auch ein Teamcoaching angeboten werden. Kosten und Rahmenbedingungen für Einzel- und Teamcoaching werden individuell im Vorfeld geklärt.